Schlümpfe-Macher verteilen Abmahnungen

Das Studio Peyo lässt momentan Webseiten-Betreiber abmahnen, die das Wort „Schlumpf“ oder die englische Übersetzung „smurf“ in ihrer Domain-Adresse verwenden. Auch Fan-Seiten sind hier betroffen. Die Verwendung verletze...

2313 0
2313 0

abmahnungDas Studio Peyo lässt momentan Webseiten-Betreiber abmahnen, die das Wort „Schlumpf“ oder die englische Übersetzung „smurf“ in ihrer Domain-Adresse verwenden. Auch Fan-Seiten sind hier betroffen. Die Verwendung verletze die Markenrechte des Studios, wird den Betreibern mit der Androhung eines Rechtsstreits mitgeteilt.Links:http://www.netzeitung.de/internet/366874.html

Wichtig für den IT-Unternehmer:

Vor der Registrierung einer Domain sollten Unternehmer gründlich prüfen, ob die Bezeichnung nicht gegen bestehende Markenrechte verstösst. Die Verwendung von fremden Marken in Domain-Adressen ist nur zulässig, wenn ebenfalls ein Recht an der Bezeichnung besteht.

Weitere Informationen zum Thema

 

In this article