Vortrag zum Thema „IT und Marke“

Die Kanzlei Dr. Wulf veranstaltet am 7. Juni 2006 um 18.00 Uhr in den Räumen vom Bundesverband Mittelständischer Wirtschaft (BVMW) ein Kurzseminar zum Thema „IT und Marke –...

2510 0
2510 0

Die Kanzlei Dr. Wulf veranstaltet am 7. Juni 2006 um 18.00 Uhr in den Räumen vom Bundesverband Mittelständischer Wirtschaft (BVMW) ein Kurzseminar zum Thema „IT und Marke – Einführung in die Rechtslage“. Der Vortrag gibt eine Übersicht zur gegenwärtigen Rechtslage rund um die Bereiche Internet und Werbung. Die Teilnehmer erfahren anhand von 7 Grundsätzen zum IT-Recht, wie sie ihren Internetauftritt rechtlich absichern. Hier geht es um die Themen Domain, Haftung für fremde Inhalte, Irreführung, Impressum, Fernabsatz, Copyright und Datenschutz. Zum Thema Werbung erhalten die Teilnehmer 7 Grundsätze zum Markenrecht. Hier geht es um die Themen Markenschutz, Recherche, Benutzung, Überwachung, Verwechslungsgefahr, Verteidigung und Markenprozess.Links:http://www.bvmw-nord.de/veranstaltungen/detail.php?id=1524

Wichtig für den IT-Unternehmer:

Gerade Entscheider im Unternehmensbereich Technologie und Werbung sollten sich stets auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung und Gesetzgebung befinden, um rechtliche Fallstricke zu vermeiden. Der obige Vortrag führt zu einer Rechtssicherheit bei Internetauftritt und eigenen Werbemaßnahmen.

Weitere Informationen zum Thema

 

In this article